Partnerschaft im Alter
Partnerschaft im Alter
Partnerschaft im Alter
Partnerschaft im Alter

Beratung

Liebe und Erfüllung in langjährigen Beziehungen sind keine "Selbstläufer"
 

Leider gilt für uns Menschen in Anbetracht einer komplexer und komplizierter werdenden Welt nicht die Botschaft " ... und sie lebten friedlich bis ans Ende ihrer Tage". Partnerschaftszufriedenheit ist mit Anstrengungen verbunden - auf beiden Seiten. Wir wissen alle, wie schnell sich Routine in menschlichen Beziehungen etablieren kann, wie lange verletzende und kränkende Ereignisse nachwirken, wie schwer es fällt, eigene Wünsche und Bedürfnisse konkret zu benennen und mit dem anderen Partner die Umsetzung auszuhandeln. Wenn Konflikte nicht konstruktiv gelöst werden, etabliert sich über die Jahre nicht selten so etwas wie innere Resignation oder Sprachlosigkeit, wesentliche Themen kommen dann nicht mehr zur Sprache. Die Folge: Ein positiver Bezug auf den anderen stellt sich kaum noch ein - es kommt zur Koexistenz, die nur noch von Alltagsaufgaben zusammengehalten wird.

Hier setzt die "Beziehungsorientierte Beratung" in Partnerschaftsfragen an ...

 

 

 

Die Kultur einer Gesellschaft zeigt sich daran, wie sie mit den Alten umgeht. (Japan)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Partnerschaft im Alter