Partnerschaft im Alter
Partnerschaft im Alter
Partnerschaft im Alter
Partnerschaft im Alter

4 Säulen der Partnerschaftszufriedenheit im Alter

 

•Intimität (exklusiver Beziehungsraum)

•Übereinstimmung (gemeinsame Werte- und Normen)

•Unabhängigkeit (Eigenständigkeit als Person)

•Sexualität (in einer bio-psycho-sozialen Dimension)

Einfluss der Partnerschaftsqualität auf die Gesundheit

 

  • Positiv erfahrene Paarbeziehungen wirken sich günstig auf die Gesundheit aus.
  • EhepartnerInnen sind sich gegenseitig die wichtigsten emotionalen "Unterstützungspersonen"
  • Eine als zufriedenstellend erlebte Paarbeziehung hat eine hohe protektive Wirkung auf die Alterungsprozesse der Partner
    (im Umkehrschluss: Konflikthafte Paarbeziehungen führen zu einer Erhöhung der Mordbiditätsrisiken)
 

 

Die Kultur einer Gesellschaft zeigt sich daran, wie sie mit den Alten umgeht. (Japan)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Partnerschaft im Alter